Seite drucken
Gemeindewerke Georgensgmünd

Abwasser im Gemeindegebiet

Die Gemeinde betreibt zwei Kläranlagen – eine mechanisch-biologisch-chemische in Georgensgmünd und eine vollbiologische Anlage im Ortsteil Rittersbach.

An die Einrichtung in Georgensgmünd sind neben dem Hauptort alle Ortsteile bis auf Weimannshof angeschlossen. Zusätzlich wird in die Kläranlage Georgensgmünd seit 2016 das Abwasser der Gemeinde Röttenbach eingeleitet.

Das gereinigte Abwasser unterliegt laufenden eigenen und überörtlichen Kontrollen. Das geklärte Abwasser der Kläranlage Georgensgmünd wird am Auslauf der Kläranlage in die Rezat eingeleitet.

http://www.gemeindewerke-georgensgmuend.de//de/abwasser/abwasserentsorgung