JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Netz

Kontaktmöglichkeiten

Gemeindewerke Georgensgmünd
Bahnhofstrasse 6
91166 Georgensgmünd

Technischer Ansprechpartner:
Wilhelm Winkler, 09172 703 -90, 09172 703 -95, E-Mail schreiben

Kaufmännischer Ansprechpartner:
Stefan Blum, 09172 703 -54, 09172 703 -596, E-Mail schreiben

Hausanschluss

Anmeldung / Bestellung:
Der Bauherr oder Architekt beauftragt die Gemeindewerke Georgensgmünd schriftlich zur Erstellung eines Stromanschlusses. Dieses erfolgt mittels einer Strombezugsanmeldung (Anmeldung zum Anschluss an das Niederspannungsnetz; Fertigstellung/Inbetriebsetzung), die bei den Gemeindewerken Georgensgmünd oder in der Bauabteilung der Gemeinde Georgensgmünd erhältlich ist. Notwendig hierzu ist ein Lageplan (Maßstab 1:1000) mit gekennzeichnetem Hausanschlussraum. Falls der Lage- und Grundrissplan mit dem Antrag zum Wasseranschluss bereits vorgelegt wurde, kann beim Stromanschluss darauf verzichtet werden.

Preisblatt / Kosten:
Die Kosten für den Stromanschluss können bei den Gemeindewerken Georgensgmünd erfragt werden. Maßgebend sind hierbei die Allgemeinen Bedingungen für die Elektrizitätsversorgung von Tarifkunden (AVBEltV) sowie die ergänzenden Bestimmungen. Die Stromanschlusskosten setzen sich zum einen aus dem Baukostenzuschuss (BKZ), der sich je Versorgungsgebiet errechnet, und zum anderen aus den tatsächlich entstandenen Kosten (Material-, Verlege- und Montagekosten), den sogenannten Hausanschlusskosten, zusammen. Letztere werden von der Grenze Straßengrund bis ins Haus nach entstandenem Aufwand abgerechnet. Die erforderlichen Grabarbeiten können vom Anschlussnehmer selbst durchgeführt werden. Sie können aber auch die Gemeindewerke Georgensgmünd mit den Erdarbeiten für die Stromleitung beauftragen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns anrufen (09172 703-42 bzw. -53) oder kommen Sie doch bei den Gemeindewerken, Bahnhofstraße 6 in 91166 Georgensgmünd vorbei wir beraten Sie gerne auch persönlich.

Hausanschlussraum:
Im "Normalfall" wird von der Straße kommend eine Stromhausanschlussleitung in einen geeigneten Kellerraum gelegt, in welchem auch der Stromanschlusskasten gesetzt wird. Von diesem kann Ihr Installateur die Hausinstallation vornehmen. Der benötigte Mauerdurchbruch kann auch bauseits erfolgen. Werden die Hausanschlussleitungen (Wasser und Strom) in einer Trasse geführt, so sollte eine Mehrspartenhauseinführung verwendet werden. Die Mauerdurchführung bzw. das sogenannte Futterrohr für die Mehrspartenhauseinführung sollte wenn möglich direkt in die Kellerwand mit eingemauert oder einbetoniert werden. Dafür ist es aber unbedingt notwendig vorher die Lage der Mauerdurchführung mit den Gemeindewerken abzusprechen. Die Mauerdurchführung/Mehrspartenhauseinführung bzw. das Futterrohr sind im Bauhof der Gemeinde Georgensgmünd, Rezattstraße 8 in 91166 Georgensgmünd zu erhalten.

Die Mehrspartenhauseinführung empfiehlt sich vor allem wenn mehrere Sparten (Strom, Wasser, Erdgas, Telekom, Kabelfernsehen) angeschlossen werden sollen. Der Vorteil ist die gemeinsame Verlegung in einem Graben, Sie benötigen nur einen Mauerdurchbruch und alle Anschlussleitungen enden zentral in einem Raum an einer Stelle. Des weiteren haben Sie die Möglichkeit Teilmaßnahmen bauseits zu erstellen und damit Kosten zu sparen.

Koordination mit Hausanschlüssen für Wasser und Abwasser:
Sollte neben dem Stromanschluss auch ein Hausanschluss für Wasser und Abwasser benötigt werden, so setzen Sie sich bitte ebenfalls mit den Gemeindewerken Georgensgmünd (Bahnhofstraße 6, 91166 Georgensgmünd) in Verbindung.

Bei gemeinsamer Verlegung der Hausanschlussleitungen werden von uns Mehrspartenhauseinführungen eingesetzt.

Baustrom/Bauwasser:
Sollte ein Baustromanschluss benötigt werden, teilen Sie uns das bitte rechtzeitig mit. Über eine Strombezugsanmeldung kann dieser bei den Gemeindewerken Georgensgmünd beantragt werden (Lage- und Kellerplan beilegen). Sollte zusätzlich Bauwasser benötigt werden, kann dieses gleich mit beantragt werden, um eine bessere Koordination der Baustelleneinrichtung zu gewährleisten.

Abrechnung/Zähler:
Nach Fertigstellung Ihrer Anlagen durch die jeweiligen Installateure (Strom/Wasser) erhalten Sie die Hausanschlusskosten sowie für die Sparte Strom den Baukostenzuschuss in Rechnung gestellt. Nachdem die Rechnungen beglichen sind, wird der Stromzähler gesetzt und die Anlage kann in Betrieb gehen.

Strombezugsanmeldung

Netznutzungsentgelte

Jahr 2010 - Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd
Preisblatt 1 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Jahreshöchstpreis)
Preisblatt 2 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Monatshöchstpreis)
Preisblatt 3 - Nicht Leistungsgemesse Kunden u. Speicherheizungskunden
Preisblatt 4 - Messung
Preisblatt 5 - Abrechnung

Jahr 2011 - Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgengmünd
Preisblatt 1 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Jahreshöchstpreis)
Preisblatt 2 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Monatshöchstpreis)
Preisblatt 3 - Nicht Leistungsgemesse Kunden u. Speicherheizungskunden
Preisblatt 4 - Messung
Preisblatt 5 - Abrechnung

Jahr 2012 - Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd
Preisblatt 1 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Jahreshöchstpreis)
Preisblatt 2 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Monatshöchstpreis)
Preisblatt 3 - Nicht Leistungsgemesse Kunden u. Speicherheizungskunden
Preisblatt 4 - Messung
Preisblatt 5 - Abrechnung

Jahr 2013 -Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd
Preisblatt 1 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Jahreshöchstpreis)
Preisblatt 2 - Kunden mit 1/4 Stunden Leistungsmessung (Monatshöchstpreis)
Preisblatt 3 - Nicht Leistungsgemesse Kunden u. Speicherheizungskunden
Preisblatt 4 - Messung
Preisblatt 5 - Abrechnung

Jahr 2014
Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd

Jahr 2015
Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd

Jahr 2016
Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd

Jahr 2017
Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd

Jahr 2018 - Vorläufig
Netzentgelte Strom Gemeindewerke Georgensgmünd

Konnzessionsabgabe

Mehr-/Mindermengenpreise